Mensch(en) hier




  Startseite
  Archiv
  Sie
  FSK 24*
  Ungeschickte Worte
  Lies mich !
  Wortfetischisten
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 



"Wenn Sie mich suchen,
ich halte mich
in der Naehe des
Wahnsinns auf,
genauer gesagt
auf der schmalen Linie
zwischen Wahnsinn und Panik,
gleich um die Ecke von Todesangst,
nicht weit weg von
Irrwitz und Idiotie!"
(Bernd das Brot)








http://myblog.de/musenmiststueck

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Weil es mir keine Ruhe lässt

4 Millionen Menschen allein in Deutschland sind an Depressionen erkrankt. Ich bin eine davon. Die höchste Quote der Selbstmordrate haben die Patienten mit den Diagnosen schwere depressive Erkrankungen. Auch hier bin ich eine davon. Robert Enke war einer davon. Und ja es ist tragisch. Aber das Wissen das die Selbstmordrate bei Depressionen relativ hoch ist (10-15%), ist nicht neu. Und dennoch war es für die Medien bis gestern noch nie wirklich von Interesse. Aber was mich nicht los lässt ist die Frage, was ist mit den anderen? Was ist mit den anderen unbekannten Menschen, die zu den 15% gehören und sich umbringen. Wer richtet deren Familien ihr Beileid aus?

 

 

12.11.09 02:12





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung