Mensch(en) hier




  Startseite
  Archiv
  Sie
  FSK 24*
  Ungeschickte Worte
  Lies mich !
  Wortfetischisten
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 



"Wenn Sie mich suchen,
ich halte mich
in der Naehe des
Wahnsinns auf,
genauer gesagt
auf der schmalen Linie
zwischen Wahnsinn und Panik,
gleich um die Ecke von Todesangst,
nicht weit weg von
Irrwitz und Idiotie!"
(Bernd das Brot)








http://myblog.de/musenmiststueck

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Scha-La-La-La

 
Das war heute eine glatte 1 im mündlichen Examen =)
 
Noch 6 Prüfungen dann habe ich es geschafft. 
 
 
8.7.09 20:16


Ich kann lauter!

Egal wo ich gehe oder stehe, irgendwo in meiner Nähe hält sich so eine "mein Handy hat Lautsprecher"-HipHophörende1,50mgroßeDiscoaufzweiBeinen auf, und belärmt mich. Dumm für die drei die mir heute über den Weg gelaufen sind, denn ich hatte heute definitiv die stärkere Waffe und dazu ziemlich gute Laune.

Nummer eins wurde mit Green Day gegen beschallt. Zwei war hartnäckig hat aber bei System of a down aufgegeben. Und der Gesichtsausdruck von Nummer drei war Geld wert, ja die Rolling Stones benutzen tatsächlich noch echte Instrumente, klingt halt doch anders *schulterzuck*

 

 

 

 

 

Love my IPod ^^

(plus die passenden Boxen)

 

 

10.7.09 18:17


Ja, nee, keinen Plan

Nach dem Examen

[ ] erstmal laut schreien!

[ ] sich ordentlich betrinken

[ ] Urlaub mit Manne

[ ] für ein Online Magazin gegen Bezahlung schreiben 

[ ] sich zum PS3 spielen überreden lassen

 

Fehlt noch was?

 

11.7.09 23:23


Oha

Hatte ich schon erwähnt das ich "ich kann das nicht"-5 Minuten vor Torschluss-Panik-Emails nicht ausstehen kann, weil:

1. Sie grundsätzlich zu einer komischen Uhrzeit eintreffen, bevorzug dann wenn ich nicht online bin

2. Sie zu 99,9% keinen Sinn ergeben, was zur Folge hat das ich anrufe, daraus folgt

2.1 Im Idealfall etwas verschlafenes am Telefon das irgendwas murmelt, von wegen hat sich erledigt *Juhu meinerseits*

2.2 Was häufiger eintritt, etwas Verheultes am Telefon (bevorzugt mit einem Durchschnitt von 1,schlag mich tot), von wegen ich kann das nicht, ich wandere aus, ich breche ab usw. *uff meinerseits* Nach 5 bis 10 Minuten gutem Zureden und Beruhigen, kommt man auf das Problem zurück nur um dann festzustellen das man selbst keinen Plan hat, ohne dafür keine Erklärung zu haben warum man keinen Plan hat, nur um dann, nach weiteren 5 Minuten, Unterlagen durchwälzen festzustellen, "DAS KOMMT NICHT DRAN! Wurde offiziell ausgeschlossen du Schaf!" 

Tief durchatmen, alles wird gut. Noch ein bisschen trösten und dann ins Bett schicken und den eigenen Blutdruck gut zureden das alles gut wird.

 

Ruft doch einfach gleich an Kinners, das schont die Nerven.

15.7.09 00:21


Satz des Tages

 
 
"Ich lauf jetzt eine rauchen, anders gehe ich Amok!"
 
 
 
15.7.09 19:24





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung