Mensch(en) hier




  Startseite
  Archiv
  Sie
  FSK 24*
  Ungeschickte Worte
  Lies mich !
  Wortfetischisten
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 



"Wenn Sie mich suchen,
ich halte mich
in der Naehe des
Wahnsinns auf,
genauer gesagt
auf der schmalen Linie
zwischen Wahnsinn und Panik,
gleich um die Ecke von Todesangst,
nicht weit weg von
Irrwitz und Idiotie!"
(Bernd das Brot)








http://myblog.de/musenmiststueck

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Tage des Schweigens

Es gibt Tage an denen deine Stimme einfach verstummt, und das Schweigen hervor bricht. Tage an denen du mir nicht sagen kannst was in der vorgeht. Tage an denen du meinen Blicken ausweichst. Tage an denen einfach kein rankommen an dich ist. Tage in deiner Welt, an denen du nur leiste flüsterst "Ich möchte wieder zu dir nach Hause"

2.4.07 17:26


...hochgradig Kuschelsüchtig
3.4.07 19:34


Ich habe einfach ein Problem mit Menschen die nur der lautlose Schatten ihrer selbst sind. Keine Ahnung wie ich es anders beschreiben könnte, aber hier ist man in einen goldenen Käfig eingesperrt, man sieht das Leben darf aber nicht daran teilhaben. Lautloses Leben, lautlose Schritte, lautlose Sprechen und viele leere Worte. Langsam beginne ich den Satz "Ich möchte wieder zu dir nach Hause" und dessen tragweite wirklich zu verstehen.
4.4.07 17:32


ö.Ö

Als wäre es nicht schlimm genug das 30 Schwäne auf einen zugerannt kommen, wenn man friedlich am Rhein steht und ein Stück Brot in der Hand hat. Nein ein Schwan beißt mir auch noch in den Finger, weil ich nicht schnell losgelassen habe.
7.4.07 22:50


Frohe Ostern,
und so weiter und so fort. 
8.4.07 15:36


"Du hast mich gefunden, als ich vor der Sehnsucht floh"
8.4.07 21:36


SonnenZeit
9.4.07 22:35


ZitateNacht

"Ich war einfach noch ein bisschen zuviel Kind, und du ein bisschen zu viel Erwachsen. Ich gab dir ein Stückchen, und du mir ein Stücken. So haben wir uns aneinander angepasst."

"Ich glaube mit meiner grobmotorischen Verteidigung gegen deine Kitzelattacken tu ich dir eher weh als du mir."

Selbstgespräch Manne "Ich muss aufstehen! Kann nicht! Warum nicht? Bin zu schwach" Manne fällt wieder ins Bett.

"Danke Schatz" "Bitte schön, ich bin gerne Horizont erweiternd“ 

"Ach bitte nö, schatz, bitte Gnade, verschon mich, nicht heute,  bitteeeee...{Schweigesekunde}...Moment mal (!) irgendwas läuft hier falsch! " 

"Mach mir die Kettenreaktion."

"Nein, ich werde nicht schlafen" 3 sek. später schnarcht er.

 

(Manne & moi) 

10.4.07 00:43


 
 
...and I miss you still
12.4.07 01:27


Afterglow

 
 
Da mir das mit den Schwänen eh niemand geglaubt hat,
es sind insgesammt 44 Stück gewesen.
 
 
Und ein ganz besonderer
 

12.4.07 16:43


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung