Mensch(en) hier




  Startseite
  Archiv
  Sie
  FSK 24*
  Ungeschickte Worte
  Lies mich !
  Wortfetischisten
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 



"Wenn Sie mich suchen,
ich halte mich
in der Naehe des
Wahnsinns auf,
genauer gesagt
auf der schmalen Linie
zwischen Wahnsinn und Panik,
gleich um die Ecke von Todesangst,
nicht weit weg von
Irrwitz und Idiotie!"
(Bernd das Brot)








http://myblog.de/musenmiststueck

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ja ja ich wei? es ist unbequem eine Meinung zu haben.
Dann bin ich halt ein unbequemer Mensch, der auch noch das sagt was er tats?chlich denkt.

Passiert halt, und tut mir nichtmal im Ansatz leid.
1.12.05 00:07


Tage wie dieser...

Es sind Tage wie dieser an denne ich einfach keine Lust mehr habe.
- Anschiss einfangen wegen einer Frage, die dummerweise auch noch berechtigt war.
- Sich hinzusetzten um etwas zu erarbeiten, das jemand anderes dann einfachmal ungefragt klaut und abschreibt und unauff?llig wieder zur?ck schiebt.
- 30 mal etwas zu Wiederholen, und das seid Tagen. Und trotzdem werde ich jeden Tag auf?s neue gefragt.
- Eine 4 zu kassieren, aufgrung schwammiger Formulierung in der Klausur. Die ich gnadenlos Anfechten w?rde w?re es mein Examen. Es war eben nicht eindeutig.
- Zum Frauenarzt zu m?ssen, dank Knoten und Schmerzen in der Brust.

Positiv:
- Torsten kommt heute.
- Mit Samy in der Stadt gewesen und viel gelacht.
- Am Samstag mit Torsten, Samy und CO auf den Weihnachtsmarkt zu gehen.
- Es ist Wochenende , endlich -.-
2.12.05 15:28


Ganz toll -.- Krebsvorsorge geht erst n?chstes Jahr. Zudem erst abgekl?rt werden muss ob es die Kasse zahlt, da ich zu "jung" bin. Und weil Abtasten und Mammo nicht an einem Tag abgerechnet werden darf, neuer Termin. Es kotzt mich gerade sowas von an, das glaubt mir niemand.

Kinder im Wartezimmer sind ein Horror und ich finde es nicht lustig wenn meine Handtasche unter Wasser gesetzt wird, da der Zwerg die Finger nicht vom Wasserspender lassen konnte.

Was f?r ein schei? Tag !
2.12.05 18:34


?Da? das weiche Wasser in Bewegung
Mit der Zeit den m?chtigen Stein besiegt. Du verstehst,
das Harte unterliegt."
(Bertolt Brechts, Legende von der Entstehung des Buches Taoteking auf dem Weg des Laotse in die Emigration)


Ich wei? nicht warum, aber dieses Zitat begegnet mir zur Zeit irgendwie fast t?glich, seih es in Blog?s bei rt, oder in der Stadt. Sogar in der Fachzeitung, Artikel ?ber TCM.
2.12.05 21:58


<3 Dieter Nuhr

"Das Land ist krank, und weit und breit kein Arzt in Sicht.... lassen wir halt den Metzger ran"
2.12.05 22:29


Es ist so sch?n seid langen endlich wieder in seinen Armen einschlafen zu k?nnen und in seinen Armen wieder aufwachen zu k?nnen.
3.12.05 12:49


Nie nie nie wieder, gehe ich Mittags an einem langen Samstag in Mannheim einkaufen.
3.12.05 23:43


Wenn du da bist ist alles anderst. Ich wei? selbst nicht warum.
Wenn auf einmal die Distanz weg ist, rei?t es mir f?rmlich den Boden unter den F??en weg.
Wir haben immer die vertraute N?he zu einander, doch auf einmal wird diese N?he auch wieder k?rperlich. Es ist kein Traum mehr es ist real. Es f?hlt sich ?berw?ltigend an, einfach neben sich zu fassen um deine Hand zu ber?hren. Mitten auf den Weihnachtsmarkt sich einfach umarmen zu k?nnen und zu wissen, es ist kein Tagtraum.
Arm in Arm an den Schaufenstern vorbei zu schlendern, ab und an mal stehen zu bleiben und wie Teenager rumzuknutschen. Abends in einer Bar mit Freunden zu sitzten, auf dieser riesen Couch, naja was hei?t sitzten eher miteinander verschlungen halb liegend um Bl?dsinn zu machen.
Die G?nsehaut zu sp?ren wenn ich dich ber?hre. Und all die vielen kleinen anderen Dinge, die so unscheinbar wirken f?r mich aber die Welt bedeuten.
Und knappe 48 Stunden sp?ter, ist wieder alles vorbei. Du bist wieder fort. Und das Bett neben mir bleibt leer und wenn ich es noch stundenlang anstarre. Erst in ein paar Wochen wird es wieder besetzt sein.
W?rend sich der Hauptbahnhof wieder zur Trauerhalle umwandelt. Und ich darauf warte das du zur?ck kommst.

5.12.05 13:18


Wenn sich die Zeit bestechen lassen w?rde, wieviel Gummib?rchen m?sste ich wohl f?r 3 Wochen rausr?cken ?!
5.12.05 13:21


?Sucher nach r?ckw?rts, einer, der in bereits vergangenen Bildern sucht?
5.12.05 13:56


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung