Mensch(en) hier




  Startseite
  Archiv
  Sie
  FSK 24*
  Ungeschickte Worte
  Lies mich !
  Wortfetischisten
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 



"Wenn Sie mich suchen,
ich halte mich
in der Naehe des
Wahnsinns auf,
genauer gesagt
auf der schmalen Linie
zwischen Wahnsinn und Panik,
gleich um die Ecke von Todesangst,
nicht weit weg von
Irrwitz und Idiotie!"
(Bernd das Brot)








http://myblog.de/musenmiststueck

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Warum schreibst du eigentlich nicht mehr in dein Blog ? Ich habe mich jeden morgen in der Uni darauf gefreut es zu lesen.

Mmh ehrlich gesagt ich wei? es nicht , hier stand noch nie wirklich was ich den Tag ?ber so getrieben habe , eher meine Gedankeng?nge. Nun es war wohl f?r mich eine M?glichkeit meine Gedanken und Bedenken zum Ausdruck zu bringen. Dieses wurde durch die Telefonate mit ihm abgel?st. Probleme , Gedanken , ?ngste , W?nsche werden nun per Telefon freigelassen. Einer der Gr?nde wird wohl auch sein , das ich den PC nicht mehr sehen kann bzw l?nger ertragen kann.
Ich m?chte raus , raus ins Leben wieder daran teilhaben. Let?s do it

Dieses Blog exestiert nun seid ?ber einem Jahr und beschreibt die wirre Gedankenwelt eines ziemlich kaputten Menschen , mich halt.
Es wird wohl langsam Zeit mit meinem Leben frieden zu schlie?en, alles andere w?re pure Zeitverschwendung.

Alles ist Nichts und Nichts kann Alles werden.

Ein paar kitsch-verliebte Zeilen m?chte ich ihm noch widmen, es gibt schon zu hauf welche und es wird sie wohl auch noch zuk?nftig geben.

Ich m?chte dir danken mein SternenPrinz , f?r all deine Macken , die mich Tag t?glich nerven , die ich abg?ttich vermissen w?rde wenn sie nicht da w?ren. F?r all deine Fehler , die so wundersch?n menschlich sind. F?r deinen Zorn wenn du meinst ich werde ungerecht behandelt. F?r deine Arschtritte die teilweise so bitter n?tig sind. F?r deine St?rke, die mich niemals erdr?ckt. F?r deine Lippen, die jede einzelne meiner Tr?nen wegk?ssen. F?r deine Briefe , die das perfekte Gute Nacht M?rchen sind. F?r dein " Was denn ?! " , das mich jedesmal zum Lachkrampf in gewissen Situationen treibt. F?r die unperfekte Beziehung schlechthin in meinem Leben , die mich so unendlich gl?cklich macht. Danke

In Liebe
die Deine
6.6.05 03:25


*Decke ?ber den Kopf zieh* Ich bin nicht da.

Wie erwartet 2 Wochen nur Stress , und jetzt seid 5 Tagen ausgelaugt ohne ende. Antrieb gleich null.
9.6.05 17:28


Du bist s?? ! - Nein ich bin zartbitter.
Ich habe es gewusst *sfg*

Ihre Pers?nlichkeit schmeckt nach Bitterschokolade

Hm, dunkle Schokolade! Sie schmecken reichhaltig und so richtig nach Luxus, mit Ihnen l?sst man es sich gut gehen (schon beim Gedanken an Sie merken wir, wie unsere H?ften in die Breite gehen?!) Mit Ihrer unglaublich weichen und geschmeidigen Konsistenz ist es fast unm?glich, Ihnen zu widerstehen. Und tats?chlich, wer Ihnen erlegen ist, der kommt ein Leben lang nicht mehr davon los. Das Fleisch ist eben manchmal schwach?

Aber es ist nicht Ihre Schuld, dass Sie so unwiderstehlich sind! Sie genie?en es, angebetet zu werden. Sollen Ihre Liebhaber Sie doch in Gold verpacken und auf einen Altar heben! Und das ist nicht ?bertrieben, so kostbar und berauschend, wie Sie schmecken!

*breites grinsen*

Wie schmeckt Ihre Pers?nlichkeit?
10.6.05 06:14


Aaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhh ! Warum ist My Blog genau jetzt offline *motz*

Wann h?rt diese Zerrissenheit endlich auf ? H?rt sie jemals auf, oder muss erst wieder etwas gro?es passieren um sie zum Stillstand zu bewegen.

Ich: Ist es eigentlich schwer mit mir zusammen zu sein ?
Er: Manchmal ja
Stelle niemals eine Frage wenn du die Antwort nicht verkraften kannst.

Also woher r?hrt diese innerliche Zerrissenheit. Es gibt so viele kleine bl?dsinnige Punkte die mich langsam aber sicher den Verstand kosten, vielleicht w?re ?fters dar?ber schreiben sinnvoll um den Kopf freizur?umen.
Ich habe Angst eine falsche Wahl zu treffen, ich k?nnte eine Ausbildungsstelle als Zahnarzthelferin bekommen, nur werde ich damit gl?cklich ?! Ich m?chte eigentlich PTA werden, wei? aber nicht wie ich es finazieren soll, wobei sich das heute hoffentlich gro?teils kl?ren wird. Auch hier wieder die Angst - schaffe ich es ? bin ich gut genug ? Angst vor Versagen und Angst vor der falschen Wahl.

Er: Unterst?tze ich dich gen?gend ?
Ich: Ich wei? es ehrlich gesagt nicht...

Es ist schwer auf diese Entfernung eine Beziehung zu f?hren. Es nagt manchmal mehr an mir als ich es zugeben m?chte. Am Wochenende bewache ich manchmal f?rmlich das Telefon , was f?r ein Bl?dsinn. Ich hasse es ohne ihn einschlafen zu m?ssen , ohne ihn aufwachen zu m?ssen , mich nicht anzukuscheln zu k?nnen wenn ich N?he brauche , oder ihn in den Arm nehmen zu k?nnen wenn er einen schlechten Tag hatte. Eigentlich wusste ich es die ganze Zeit das es ihm genauso geht , nur hatte er es vorher noch nie ausgesprochen. Oftmals f?hle ich mich ihm gegen?ber nackt und unheimlich zerbrechlich. Wo ist blo? meine St?rke hin , macht wohl Urlaub zur Zeit.
Sein Geburtstags Geschenk bereitet mir auch irgendwie Kopfschmerzen , einerseits denke ich ist es genau das richtige, anderseits habe ich Angst ihn zu entt?uschen. Ich m?chte nicht das er sich so f?hlt wie ich mich an meinem Geburtstag. Ja diese paar Tage zuvor und danach haben mir irgendwie den Rest gegeben. Seid ein paar Wochen f?hle ich mich wieder krank , m?chte einfach den Kopf wieder in den Sand stecken die Decke dar?ber ziehen und einfach nicht da sein.
Paradox oder , einerseits bewege ich mich scheinbar st?ndig Vorw?rts und dennoch f?hlt sich alles nach R?ckschritt an.

Vielleicht sollte ich einfach mal loslassen , die Augen schlie?en , tief durchatmen und einfach springen. Einfach loslassen und Frieden mit mir und allem was passiert ist schlie?en , ich kann es nicht mehr ?ndern so gerne ich auch m?chte , es ist zu sp?t.

Freiheit werde ich erst dann erreichen , wenn ich gelernt habe loszulassen

27.06.2005 03:11
28.6.05 09:33


?ber 4 Stunden posieren , und die Ergebnisse k?nnen sich wirklich sehen lassen. Jetzte habe ich Museklkater in den Knien ^^.
30.6.05 17:41


Warum werde ich nur das saudumme Gef?hl nicht los , das du auf die Situation gerade nicht klarkommst. Auf mich wirkt es wie Eifersucht...... bist du es wirklich ?! Oder was war gestern mit dir los ?

30.6.05 23:51





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung